Fritz weiterhin Werder-Kapitän

+
Werder-Profi Clemens Fritz

Bremen - Clemens Fritz bleibt auch in der kommenden Saison Kapitän des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen. Das gaben die Grün-Weißen am Montag bekannt.

„Er hat eine sehr gute Ansprache an Jung und Alt und ist eine Identifikationsfigur. Er ist ein absoluter Vorzeige-Kapitän“, sagte Werders Trainer Robin Dutt, der das Amt für die kommende Spielzeit in Eigenregie vergab. „Ich habe mich entschieden, den Kapitän selber zu bestimmen, bin mir aber sicher, dass Clemens auch durch die Mannschaft gewählt worden wäre", so Dutt.

Sebastian Prödl wurde zum Vizekapitän ernannt. Der Österreicher tritt damit die Nachfolge von Aaron Hunt an, der zum Ligarivalen VfL Wolfsburg gewechselt ist. Die drei weiteren Mitglieder des Mannschaftsrats wählte das Team selbst. Neben Fritz und Prödl setzt sich das fünfköpfige Gremium, das die Interessen des Teams vertreten soll, aus Zlatko Junuzovic, Nils Petersen und Assani Lukimya zusammen.
sid

Mehr zum Thema:

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Kommentare