Fotostrecke

Pizarro schuftet fürs Comeback

GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
1 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
2 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
3 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
4 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
5 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
6 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
7 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
8 von 8
Arbeit für das Comeback: Claudio Pizarro trainiert am Montag individuell.

Claudio Pizarro stand am Montag auf dem Platz, trainierte individuell. Der 38-jährige Stürmer von Werder Bremen schuftet für sein Comeback. Wann das sein wird, ist allerdings noch völlig offen.

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Werder Bremen hat das Heimspiel gegen Hertha BSC mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Bremer Treffer erzielten Fin Bartels und Max Kruse. 
Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Dicke Rauchschwaden stiegen am Donnerstagabend aus dem Gemeindehaus der Rotenburger Stadtkirche. In dem Gebäude feiern junge Leute im Saal des Hauses …
Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Bassum - Beste Stimmung in der Bassumer Gilde-Festhalle. Zur Infinity-Party kamen zahlreiche fröhliche Besucher.
Infinity-Party in der Bassumer Gilde-Festhalle

Beim Frühlingsfest in Waffensen schnacken auch die Bauchtänzerinnen Platt 

Waffensen - Einen abwechslungsreichen Tag haben die Besucher Sonntag am und im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Waffensen erlebt.
Beim Frühlingsfest in Waffensen schnacken auch die Bauchtänzerinnen Platt 

Meistgelesene Artikel

Hertha auf Europa-Kurs

Hertha auf Europa-Kurs

Gnabry und Moisander absolvieren Abschlusstraining - Pizarro fehlt

Gnabry und Moisander absolvieren Abschlusstraining - Pizarro fehlt

Souveräner Sachbearbeiter Maxi Eggestein

Souveräner Sachbearbeiter Maxi Eggestein

U23: Abstieg rückt immer näher

U23: Abstieg rückt immer näher