Saison-Vorbereitung von Werder Bremen

Pizarro fehlt noch: Sonderurlaub für den alten Mann

+
Altmeister Claudio Pizarro fehlte am Freitag bei der Vorbereitung auf die neue Saison.

Bremen – Rekorde, Bestmarken, Besonderheiten – die Geschichten, die über Claudio Pizarro erzählt werden können, sind zahlreich. Und am Freitag ist noch eine dazugekommen. Denn der 40-Jährige ist gewissermaßen der erste Profi, der beim Sommerurlaub einen Altersbonus bekommt.

Beim Vorbereitungsauftakt am Freitag fehlte der Stürmer, erst im Trainingslager im Zillertal (startet am Mittwoch) wird er zur Mannschaft stoßen. „Das hat keine Verletzungs-, sondern Altersgründe“, erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt, der weiter sehr behutsam mit seinem Torjäger-Oldie umgehen wird.

Schon vor der Sommerpause habe er mit Claudio Pizarro abgesprochen, wie der Urlaub für den Peruaner aussehen soll und wie lang dieser sein muss. „Wir haben es beide für sinnvoll erachtet, dass er diese zusätzliche Erholung bekommt“, sagte Kohfeldt, dessen Kader nicht nur wegen Pizarro noch ziemlich unvollständig ist.

Werder Bremen: Keeper Jiri Pavlenka kommt später

Auch Jiri Pavlenka fehlt noch. Der Keeper hat wegen der nur wenige Tage zurückliegenden Geburt seines Sohnes noch ein paar Extra-Tage frei bekommen. Auch er stößt erst im Zillertal zum Team. Die Rückenverletzung, wegen der er im Juni auf Länderspieleinsätze für Tschechien verzichten musste, sei kein Problem mehr, so Kohfeldt: „Da ist alles in Ordnung.“

Fotostrecke: Werder startet in die Vorbereitung / Trikot vorgestellt

Niklas Füllkrug am Freitagmorgen bei der Vorbereitung auf die neue Saison.
Niklas Füllkrug am Freitagmorgen bei der Vorbereitung auf die neue Saison. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
Werder-Profis am Freitagmorgen.
Werder-Profis am Freitagmorgen. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus.
So sehen die neuen Werder-Trikots für die Saison 2019/20 aus. © Gumz

Werder Bremen: Maxi und Jojo Eggestein stoßen als letztes zur Mannschaft

Andere Nationalspieler steigen ebenfalls erst später ins Training ein. Für Ludwig Augustinsson, Yuya Osako, Milos Veljkovic, Milot Rashica, Josh Sargent und Felix Beijmo endet der Urlaub am Montag. Marco Friedl steigt nach dem Vorrunden-Aus bei der U21-EM am 8. Juli während des Trainingslagers in Österreich in den Trainingsbetrieb ein. Die deutschen Finalteilnehmer Johannes und Maximilian Eggestein stoßen als letztes zum Team. Für Johannes, der bislang ohne EM-Einsatz geblieben ist, geht es am 15. Juli nach nur zwei Wochen Urlaub wieder los. Stammspieler Maximilian hat bis zum 22. Juli frei.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Ruderverein Hoya weiht Hochwasserschutzmauer ein

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Freimarkt 2019 - Bilder vom verregneten Sonntag

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Feuerfete mit DJ Ernesto in Wildeshausen

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Meistgelesene Artikel

„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

„Vernunft vor Risiko“: Für Claudio Pizarro reicht‘s wohl - für Werder-Trio um Yuya Osako nicht

So macht Werder Sargent wach

So macht Werder Sargent wach

Das große Werder-Problem: Einmal schlägt es immer ein

Das große Werder-Problem: Einmal schlägt es immer ein

Double-Coach Thomas Schaaf hilft bei Werder Bremen als Co-Trainer aus

Double-Coach Thomas Schaaf hilft bei Werder Bremen als Co-Trainer aus

Kommentare