Wechsel soll am Mittwoch über die Bühne gehen

Caldirola offenbar mit Darmstadt einig

+
Luca Caldirola: Am Mittwoch Unterschrift in Darmstadt?

Bremen - Das hatte sich in den vergangenen Tagen schon angedeutet, nun steht der Wechsel von Werders Abwehrspieler Luca Caldirola zu Darmstadt 98 offenbar unmittelbar bevor. Laut einem italienischen Medienbericht wird der Transfer am Mittwoch perfekt gemacht.

Werders Sportdirektor Rouven Schröder wollte den möglichen Wechsel am Dienstag noch nicht bestätigen: "Wir sind dran, aber es ist nicht vollzogen." Dass Darmstadt an einem Leihgeschäft interessiert ist, hatte Bremens Sportchef Thomas Eichin bereits am Wochenende bekannt gegeben.

Laut dem italienischen Journalisten Gianluca Di Marzio sind sich die Parteien nun einig geworden. Demnach soll der Wechsel auf Leihbasis am Mittwoch verkündet werden. Derzeit hält sich Caldirola nach übereinstimmenden Medienberichten bereits in Darmstadt auf und absolviert am Vormittag den obligatorischen Medizincheck beim Bundesliga-Aufsteiger.

Caldirolas Vertrag in Bremen läuft noch bis 2017. In den Planungen von Trainer Viktor Skripnik spielt der Italiener aber keine Rolle mehr. Bereits in der vergangen Saison war der 24-jährige Abwehrspieler bei den Grün-Weißen nur noch selten zum Einsatz gekommen. Auch für das aktuelle Trainingslager in Österreich wurde er nicht berücksichtigt.
mib

Mehr zum Thema:

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare