Caldirola nicht dabei

+
Luca Caldirola nicht im Kader

Bremen - Ist das ein Fingerzeig für einen Wechsel? Luca Caldirola steht heute beim Rückrunden-Auftakt des SV Werder gegen Hertha BSC nicht im Bremer Kader. Der italienische Innenverteidiger gilt nach wie vor als Wechselkandidat für die morgen endende Transferperiode.

Trainer Viktor Skripnik strich den Linksfuß, der heute 24 Jahre alt wird, nach dem Abschlusstraining aus dem Aufgebot. Auch Marnon Busch (Hüftprellung) ist nicht dabei.

Der 18er-Kader: Wolf, Casteels - Gebre Selassie, Galvez, Vestergaard, Lukimya, Garcia, Sternberg, Bargfrede, Kroos, Fritz, Hajrovic, Junuzovic, Aycicek, Öztunali, Bartels, Selke, Di Santo.
mr

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Kommentare