Caldirola nicht dabei

+
Luca Caldirola nicht im Kader

Bremen - Ist das ein Fingerzeig für einen Wechsel? Luca Caldirola steht heute beim Rückrunden-Auftakt des SV Werder gegen Hertha BSC nicht im Bremer Kader. Der italienische Innenverteidiger gilt nach wie vor als Wechselkandidat für die morgen endende Transferperiode.

Trainer Viktor Skripnik strich den Linksfuß, der heute 24 Jahre alt wird, nach dem Abschlusstraining aus dem Aufgebot. Auch Marnon Busch (Hüftprellung) ist nicht dabei.

Der 18er-Kader: Wolf, Casteels - Gebre Selassie, Galvez, Vestergaard, Lukimya, Garcia, Sternberg, Bargfrede, Kroos, Fritz, Hajrovic, Junuzovic, Aycicek, Öztunali, Bartels, Selke, Di Santo.
mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare