Werder-Bremen - Buric wird Cheftrainer

Buric wird Cheftrainer

Split - Neuer Job für Damir Buric (50): Der ehemalige Assistent von Ex-Werder-Coach Robin Dutt übernimmt beim kroatischen Traditions-club und Europa-League-Teilnehmer Hajduk Split den Cheftrainerposten.

Der Ex-Profi wagt damit erstmals den Schritt aus der zweiten in die erste Reihe – und das in seiner Geburtsstadt Split. „Ein Traum ist wahr geworden“, sagte Buric, der in Freiburg, Leverkusen und Bremen jeweils als Co-Trainer von Robin Dutt gearbeitet hatte. Das Gespann war bei Werder im Oktober 2014 entlassen worden, Burics Vertrag hatte noch bis 2016 Gültigkeit.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare