Werder-Bremen - Buric wird Cheftrainer

Buric wird Cheftrainer

Split - Neuer Job für Damir Buric (50): Der ehemalige Assistent von Ex-Werder-Coach Robin Dutt übernimmt beim kroatischen Traditions-club und Europa-League-Teilnehmer Hajduk Split den Cheftrainerposten.

Der Ex-Profi wagt damit erstmals den Schritt aus der zweiten in die erste Reihe – und das in seiner Geburtsstadt Split. „Ein Traum ist wahr geworden“, sagte Buric, der in Freiburg, Leverkusen und Bremen jeweils als Co-Trainer von Robin Dutt gearbeitet hatte. Das Gespann war bei Werder im Oktober 2014 entlassen worden, Burics Vertrag hatte noch bis 2016 Gültigkeit.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Mittwoch

Das passiert am Mittwoch

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Veljkovic mit zweitem Länderspiel-Einsatz

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Kommentare