Ein buntes Heimspiel

Bremen - Werder nutzt heute das Heimspiel gegen Mainz, um ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung zu setzen.

Die Partie findet unter dem Motto „Wir sind Werder – wir sind bunt“ statt. Deshalb werden die Eckfahnen gegen regenbogenfarbene Exemplare ausgetauscht. Dazu gibt es rund um das Weserstadion zahlreiche Aktionen. „Werder steht für Toleranz und Vielfalt“, sagte Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald.

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Unbequem in Unterzahl

Unbequem in Unterzahl

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Nouri wusste angeblich nichts von Gnabrys Unwohlsein

Kommentare