Werder-Bremen

Bueno wird kein Bremer

Bremen - Der dicke Fisch war an der Angel, hat sich aber wieder losgerissen und sich offenbar woanders festgebissen:

Alberto Bueno hat zwar mit Werder verhandelt, wird aber nach Informationen dieser Zeitung wohl zum Champions-League-Viertelfinalisten FC Porto wechseln. Der 27-jährige Stürmer von Rayo Vallecano ist im Sommer ablösefrei zu haben. Auch der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen sollen sich um den Spanier bemüht haben – wie auch Werder vergeblich. kni

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Fahrradversteigerung auf dem Sottrumer Markt

Fahrradversteigerung auf dem Sottrumer Markt

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Nach G7-Pleite: Europa muss Schicksal in eigene Hand nehmen

Oldtimertreffen in Asendorf

Oldtimertreffen in Asendorf

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Rowdinale: Handwerk in der Rotenburger Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

„Es macht keinen Sinn, wenn er einer von acht Stürmern ist“

Glückwunsch, Per!

Glückwunsch, Per!

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Kommentare