„Budde“ wird heute 65

+
Dieter Burdenski

Bremen - Happy Birthday, „Budde“! Werder Bremens ehemaliger Keeper und langjähriger Torwart-Trainer Dieter Burdenski wird heute 65 Jahre alt. Die Rente ist erreicht, möchte man meinen.

Aber nicht so bei dem Unternehmer aus Stuhr. Selbst am Ehrentag wird gearbeitet. „Ich habe gut zu tun“, sagt Burdenski: „Die Feier werden wir aber nachholen, denn das Leben soll ja nicht nur aus Arbeit bestehen.“ Der ehemalige Nationaltorhüter (zwölf Einsätze) begann seine Karriere bei Schalke 04 (1969-71). Via Arminia Bielefeld (1971/72) kam er zum SV Werder, wo er bis 1988 spielte. Von 1997 bis 2005 war Burdenski Torwart-Coach in Bremen. csa/dpa

Mehr zum Thema:

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Schierenbeck zu Sargent-Gerücht: „Das ist mir neu“

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Werders teure Pleite beim BVB: Zwölf Millionen Euro sind futsch

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Begegnungen für den Telekom-Cup stehen

Kommentare