„Budde“ wird heute 65

18.12.2014, Bremen, Bremer Rathaus - Obere Rathaushalle, Verabschiedung Klaus-Dieter Fischer , im BildDfieter Burdenski und Dr. Götz DimanskiFoto © nordphoto / Kokenge
+
Dieter Burdenski

Bremen - Happy Birthday, „Budde“! Werder Bremens ehemaliger Keeper und langjähriger Torwart-Trainer Dieter Burdenski wird heute 65 Jahre alt. Die Rente ist erreicht, möchte man meinen.

Aber nicht so bei dem Unternehmer aus Stuhr. Selbst am Ehrentag wird gearbeitet. „Ich habe gut zu tun“, sagt Burdenski: „Die Feier werden wir aber nachholen, denn das Leben soll ja nicht nur aus Arbeit bestehen.“ Der ehemalige Nationaltorhüter (zwölf Einsätze) begann seine Karriere bei Schalke 04 (1969-71). Via Arminia Bielefeld (1971/72) kam er zum SV Werder, wo er bis 1988 spielte. Von 1997 bis 2005 war Burdenski Torwart-Coach in Bremen. csa/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Finden Sie Ihren Lieblingswein – bei einer Online-Weinprobe inklusive Käsepaket für nur 39,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant

Verstärkung statt Verkauf - wie Werder die Winter-Transferperiode plant
„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang

„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang

„Aus Vertrag herauslaviert“: Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch schießt gegen Werder-Trainer Markus Anfang
Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen

Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen

Ein Tag zwischen Bremen und Buffon: Luca Caldirola fiebert dem Duell seiner Ex-Clubs Werder und Darmstadt entgegen
Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Milos Veljkovic wird bei Werder Bremen zur Ausnahmeerscheinung

Kommentare