Costa Ricas WM-Held

Ruiz will zu Werder!

+
Costa Ricas Nationalspieler Bryan Ruiz

Bremen - Costa Ricas Nationalspieler Bryan Ruiz will nach Informationen dieser Zeitung zu Werder Bremen wechseln. Einziges Problem ist offenbar die Ablösesumme für den Offensiv-Allrounder.

Was am Vormittag zunächst noch ein loses Gerücht war, verdichtet sich mehr und mehr: Bryan Ruiz zu Werder Bremen, das passt. Zumindest wenn es nach dem Spieler geht. Costa Ricas WM-Held will in die Bundesliga - er will zu Werder! Auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen Illertissen hatte sich Thomas Eichin noch bedeckt gegeben. "Wir beobachten den Markt, für diverse Spieler interessieren wir uns - ob Ruiz dazu gehört, weiß ich nicht", hatte Werders Sportchef gesagt. Nach Information unserer Zeitung laufen die Gespräche zwischen beiden Seiten aber auf Hochtouren.

Ruiz, dessen Marktwert auf acht Millionen Euro geschätzt wird, will offenkundig seinen derzeitigen Club, den FC Fulham, verlassen. Fulham war in der vergangenen Saison abgestiegen und spielt nun nur noch in der zweiten englischen Liga. Einziges Problem scheint noch die Ablösesumme für den 28-Jährigen zu sein. Im Raum steht eine Summe von vier bis fünf Millionen Euro. Geld, das Werder eigentlich nicht hat. Zumal Besiktas Istanbul offenbar bereits sechs Millionen für Ruiz geboten hat - doch in die Türkei will der Offensivspieler nicht, er will zu Werder.

Und in Bremen geistert aktuell noch ein zweiter Name in Sachen Transfers durch die Stadt: Per Skjelbred. Der Mittelfeldspielder vom Hamburger SV schien eigentlich schon auf dem Sprung zu Hertha BSC. Doch nun mischt auch Bremen im Poker um den 27-Jährigen mit. Falls Theodor Gebre Selassie langfristig ausfallen sollte, könnte Skjelbred seine Rolle übernehmen.

Auch im Fall Mehmet Ekici gibt es Bewegung. Werder will den Spieler unbedingt abgeben - und nach Informationen dieser Zeitung steht ein Wechsel nun unmittelbar bevor. Demnach könnte Ekici schon am Freitag beim türkischen Club Trabzonspor vorgestellt werden.
kni/mib

Das sind Bryan Ruiz und Per Skjelbred

Mehr zum Thema:

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare