De Bruyne wieder fit

+
Kevin De Bruyne

Bremen - Beim 0:1 in Leverkusen wurde er schmerzlich vermisst, gegen 1899 Hoffenheim kann Werder am Samstag aber wieder auf Kevin De Bruyne bauen.

Der Mittelfeldspieler hat seine Oberschenkelprellung auskuriert, steht seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining. „Es wird von Tag zu Tag besser. Gegen Hoffenheim möchte ich wieder dabei sein“, sagte der 21-Jährige. n csa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare