De Bruyne wieder fit

+
Kevin De Bruyne

Bremen - Beim 0:1 in Leverkusen wurde er schmerzlich vermisst, gegen 1899 Hoffenheim kann Werder am Samstag aber wieder auf Kevin De Bruyne bauen.

Der Mittelfeldspieler hat seine Oberschenkelprellung auskuriert, steht seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining. „Es wird von Tag zu Tag besser. Gegen Hoffenheim möchte ich wieder dabei sein“, sagte der 21-Jährige. n csa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare