Werder-Bremen - Bremer Beifall für Freistoßspray

Bremer Beifall für Freistoßspray

Bremen - Das Freistoßspray wird die Bundesliga erobern. Die Werder-Profis finden das okay. „Eine gute Idee“, meint Izet Hajrovic und freut sich als Freistoßschütze genauso über klare Verhältnisse wie Keeper Raphael Wolf: „Für mich ist es mit dem Spray einfacher, die Mauer zu stellen.“ Trainer Robin Dutt ist die Neuerung dagegen „wurscht. Das Spiel wird nicht groß beeinflusst.“

csa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare