1:2-Pleite am Dienstag

„Immer ein Fehler zu viel!“ - Reporter-Fazit zur Werder-Niederlage gegen Borussia Dortmund

Der SV Werder Bremen bleibt auch im neunten Bundesliga-Spiel in Serie sieglos: Gegen Borussia Dortmund kassierte die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt eine 1:2-Niederlage. Torwart Jiri Pavlenka leistete sich einen folgenschweren Fehler. Werder rutscht kurz vor Weihnachten immer tiefer in den Abstiegskampf. DeichStube-Reporter Carsten Sander berichtet vom Weserstadion und schätzt die Lage ein.

Film ab! Hier findet Ihr alles Weitere zur 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen den BVB.

Rubriklistenbild: © DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Vor Sandhausen-Spiel: Werder-Trainer Anfang ignoriert die Kritik

Vor Sandhausen-Spiel: Werder-Trainer Anfang ignoriert die Kritik

Vor Sandhausen-Spiel: Werder-Trainer Anfang ignoriert die Kritik
Anfangs Streicheleinheiten für Werder-Stürmer Füllkrug: „Ich finde ihn gut“

Anfangs Streicheleinheiten für Werder-Stürmer Füllkrug: „Ich finde ihn gut“

Anfangs Streicheleinheiten für Werder-Stürmer Füllkrug: „Ich finde ihn gut“
So seht Ihr die Zweitliga-Partie zwischen Werder Bremen und dem SV Sandhausen live im TV und im Live-Stream

So seht Ihr die Zweitliga-Partie zwischen Werder Bremen und dem SV Sandhausen live im TV und im Live-Stream

So seht Ihr die Zweitliga-Partie zwischen Werder Bremen und dem SV Sandhausen live im TV und im Live-Stream
Werder-Trainer Anfang über Niclas Füllkrug: „Ich bin froh, dass er wieder da ist”

Werder-Trainer Anfang über Niclas Füllkrug: „Ich bin froh, dass er wieder da ist”

Werder-Trainer Anfang über Niclas Füllkrug: „Ich bin froh, dass er wieder da ist”

Kommentare