Borowski denkt über Karriereende nach

Tim Borowski

Der frühere Fußball-Nationalspieler Tim Borowski denkt darüber nach, schon in diesem Sommer seine aktive Karriere zu beenden und stattdessen in das Management bei Werder Bremen einzusteigen.

„Es gibt fortgeschrittene Gespräche. Die Vorstellungen von Werder und mir stimmen weitgehend überein“, sagte der 32-Jährige bei Goal.com. Eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen, der Mittelfeldspieler prüfe derzeit auch Angebote aus dem In- und Ausland: „Ich habe mehrere Optionen, bis zum Ende des Sommers will ich Klarheit.“ Nach der vergangenen Saison war der Vertrag des Mittelfeldspielers an der Weser ausgelaufen. Zuvor hatten zahlreiche Verletzungen den 33-maligen Nationalspieler immer wieder zurückgeworfen. sid

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Raphael Wolf verabschiedet

Raphael Wolf verabschiedet

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Gnabry: „Der Titel ist das Ziel“

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Sambou Yatabare vor dem Abflug

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Kommentare