Besuch im Zillertal

Born macht einen Umweg

+
Jürgen Born (Archivbild)

Zell am Ziller - Eigentlich wollte Jürgen Born aus Spanien von seinem Urlaub direkt nach Bremen reisen, dann machte er aber doch einen Umweg. „Ich wollte mir mal wieder Werder angucken“, sagte der ehemalige Werder-Boss.

Am Montag traf er in Zell am Ziller ein, und Werder nahm ihn am Abend gleich mit zu einer Sponsorenveranstaltung. Aktuell sind alle drei Geschäftsführer vor Ort: Klaus Filbry, Hubertus Hess-Grunewald und natürlich Frank Baumann als Sportchef.

kni

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Zlatko Junuzovic ist wieder im Training

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Kommentare