Besuch im Zillertal

Born macht einen Umweg

+
Jürgen Born (Archivbild)

Zell am Ziller - Eigentlich wollte Jürgen Born aus Spanien von seinem Urlaub direkt nach Bremen reisen, dann machte er aber doch einen Umweg. „Ich wollte mir mal wieder Werder angucken“, sagte der ehemalige Werder-Boss.

Am Montag traf er in Zell am Ziller ein, und Werder nahm ihn am Abend gleich mit zu einer Sponsorenveranstaltung. Aktuell sind alle drei Geschäftsführer vor Ort: Klaus Filbry, Hubertus Hess-Grunewald und natürlich Frank Baumann als Sportchef.

kni

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Hertha auf Europa-Kurs

Hertha auf Europa-Kurs

Sommerzugang Augustinsson verzichtet auf U21-EM

Sommerzugang Augustinsson verzichtet auf U21-EM

Go for Europe!

Go for Europe!

Thema Pizarro: Baumann mauert

Thema Pizarro: Baumann mauert

Kommentare