Besuch im Zillertal

Born macht einen Umweg

+
Jürgen Born (Archivbild)

Zell am Ziller - Eigentlich wollte Jürgen Born aus Spanien von seinem Urlaub direkt nach Bremen reisen, dann machte er aber doch einen Umweg. „Ich wollte mir mal wieder Werder angucken“, sagte der ehemalige Werder-Boss.

Am Montag traf er in Zell am Ziller ein, und Werder nahm ihn am Abend gleich mit zu einer Sponsorenveranstaltung. Aktuell sind alle drei Geschäftsführer vor Ort: Klaus Filbry, Hubertus Hess-Grunewald und natürlich Frank Baumann als Sportchef.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Entwarnung: Delaney wieder im Training

Entwarnung: Delaney wieder im Training

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

Hoffenheim gehen die Mittelfeldspieler aus

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss

U23-Spieler Wasmus erleidet dritten Kreuzbandriss

Sargent gelingt erstes Tor

Sargent gelingt erstes Tor

Kommentare