Werder-Bremen - Blitze stoppen Werder

Blitze stoppen Werder

Tianjin - Erst der Smog, nun ein Gewitter – die Bedingungen in Tianjin sind schon sehr speziell: Wegen Starkregens sowie Blitz und Donner wurde die Nachmittagseinheit gestern vom Stadion ins Hotel verlegt. Heute Morgen soll dann wieder draußen trainiert werden, ehe am Abend der Test gegen Teda Tianjin ansteht. Die Partie wird um 14 Uhr deutscher Zeit live bei Werder-TV übertragen.

kni

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Baumann dementiert Ausleih-Pläne mit Eilers

Baumann dementiert Ausleih-Pläne mit Eilers

Auftrag für U23: „Lasst es krachen!“

Auftrag für U23: „Lasst es krachen!“

Werders Fußball-Frauen feiern die Meisterschaft

Werders Fußball-Frauen feiern die Meisterschaft

War's das? Pizarros unauffälliger Abgang

War's das? Pizarros unauffälliger Abgang

Kommentare