Werder-Bremen - Blitze stoppen Werder

Blitze stoppen Werder

Tianjin - Erst der Smog, nun ein Gewitter – die Bedingungen in Tianjin sind schon sehr speziell: Wegen Starkregens sowie Blitz und Donner wurde die Nachmittagseinheit gestern vom Stadion ins Hotel verlegt. Heute Morgen soll dann wieder draußen trainiert werden, ehe am Abend der Test gegen Teda Tianjin ansteht. Die Partie wird um 14 Uhr deutscher Zeit live bei Werder-TV übertragen.

kni

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Borussia Dortmund im Schnellcheck

Kommentare