Vor dem test gegen Leipzig

Blankenhain am Dienstag: Hunt dabei, Strebinger fällt aus

+
Training trotz Hitze für die Spieler des SV Werder Bremen.

Blankenhain - Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Denn um 18 Uhr treten die Bremer bei Drittligist RB Leipzig an.

An der Übungseinheit nahm Aaron Hunt wieder teil und trainierte ohne Probleme. Assani Lukimya (Adduktorenprobleme) absolvierte nur ein Einzeltraining, wird aber vermutlich morgen wieder mitmachen. Schlechte Nachrichten gab es dagegen für Torwart Richard Strebinger: Er verletzte sich nach einem Pressschlag und wird laut Trainer Robin Dutt ein paar Tage ausfallen.

Im Test gegen Leipzig, die ihre Drittliga-Saison am Wochenende mit einem 1:0 beim Halleschen FC eröffneten, wird Dutt weiter experimentieren. „Viele Spieler werden wenig spielen“, sagt der 48-Jährige, der im Verlauf der Partie wohl komplett durchwechseln wird.

Blankenhain: Das Werder-Training am Dienstag

Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph
nph
Nur eine knappe Stunde ließ Werder-Trainer Robin Dutt am Dienstag seine Spieler trainieren. Am Abend steht schließlich das Testspiel gegen RB Leipzig auf dem Plan. Wieder mit dabei war Aaron Hunt, der ohne Probleme trainierte. © nph

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen

Nach Werner-Verpflichtung: Diese sieben Fragen bewegen jetzt Werder Bremen
Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“

Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“

Sportchef Baumann rät Ex-Werder-Coach Markus Anfang: „Er muss sich den Anschuldigungen stellen“
Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln

Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln

Mini-Kulisse oder Geisterspiel? Die Politik lässt Werder Bremen weiter zappeln
Ole braucht „Kohle“: Darum ist Co-Trainer Kohlmann für Werder-Coach Werner so wichtig

Ole braucht „Kohle“: Darum ist Co-Trainer Kohlmann für Werder-Coach Werner so wichtig

Ole braucht „Kohle“: Darum ist Co-Trainer Kohlmann für Werder-Coach Werner so wichtig

Kommentare