Eine Binde für (fast) alle

+
Werder testet ein neues System, das Laufwege und Geschwindigkeit der Profis misst.

Bremen - Im Werder-Training gab’s gestern gleich mehrere Kapitäne, zumindest trugen zahlreiche Spieler eine Binde. Doch es ging nicht um Spielführer, sondern um Spielführung:

Werder testet ein neues System, um die Laufwege und die Geschwindigkeit der Profis im Training noch besser messen und analysieren zu können.

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Bislang müssen sich die Spieler das Datenübertragungsgerät auf den Rücken schnallen, nun wird eine Armbinde ausprobiert. „Das Ding ist total leicht und stört nicht“, berichtet Clemens Fritz, der als Kapitän allerdings bestens vorbereitet ist.

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Nouri trotz Personal-Sorgen optimistisch: "Wir sind bereit!"

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Kommentare