Fotostrecke

Werder-Training am Freitag

Werder Bremen
1 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
2 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
3 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
4 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
5 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
6 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
7 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.
Werder Bremen
8 von 25
Auch am Freitag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm.

Das Trainingslager in Neuruppin geht dem Ende entgegen. Aber auch am vorletzten Tag stand für die Werder-Profis Training auf dem Programm. Die Bilder.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Mittwoch

Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Am Donnerstagvormittag stand der Spaß an erster Stelle. Die Werder-Profis konnten sich bei einer Runde Fußball-Tennis beweisen. Hier gibt's ein paar …
Der Werder-Donnerstag: Fußball-Tennis und ganz viel Spaß

Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Wie werden Kessel- und andere Güterwaggons gereinigt und gewartet? Die Firma R.B.S. Kirchweyhe hat sich darauf spezialisiert und gewährt einen Blick …
Firma R.B.S. Kirchweyhe: Blick hinter die Kulissen 

Meistgelesene Artikel

Werder gewinnt Test in Osnabrück

Werder gewinnt Test in Osnabrück

Baumann lobt Pavlenka

Baumann lobt Pavlenka

Was auch passiert, Verlaat will bleiben

Was auch passiert, Verlaat will bleiben

Baumann amüsiert vom Klausel-Hype

Baumann amüsiert vom Klausel-Hype