Fotostrecke zum Golf Cup

Abschlagen und einlochen

Werder Bremen
1 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
2 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
3 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
4 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
5 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
6 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
7 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.
Werder Bremen
8 von 34
Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.

Die einen schlugen routiniert und gekonnt ab, lochten ebenso sicher ein. Die anderen beschränkten sich auf einen Schnupperkurs – weil der Golfschläger für sie ein eher fremdes Sportgerät ist. Viele Werder-Profis und Verantwortliche waren gestern auf der Anlage des Club zur Vahr beim „5. SV Werder Bremen Golf Cup“ am Start.

Und es ging dabei um einen guten Zweck: Werder arbeitet mit dem therapeutischen Behandlungszentrum Refugio zusammen, das sich für Flüchtlinge einsetzt. Insgesamt 250 Teilnehmer spendeten.

mr

Sprengung eines Funkturms in Zeven

In Zeven ist am Mittwochmorgen ein 65 Jahre alter und etwa 100 Meter hoher Funkmast der Deutschen Funkturm, eine Tochter der Deutschen Telekom, mit …
Sprengung eines Funkturms in Zeven

Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Großer Schritt für Izet Hajrovic: Der Werder-Profi hat am Mittwoch erstmals seit seinem Kreuzbandriss im Dezember wieder auf dem Rasen gestanden.
Große Schritte für Hajrovic und Fritz

Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

In fast allen Ortschaften der Gemeinde brannten traditionell zum Osterfest kleinere und größere Osterfeuer, die sogar bei teilweise Sonnenschein gut …
Osterfeuer in der Gemeinde Dörverden

Ostereisuche im Freibad Schwarme

Im Freibad Schwarme trafen sich Familien um gemeinsam mit den Kids die Ostereier auf dem Gelände zu suchen. Neben der Suche gab es Kaffee und Kuchen …
Ostereisuche im Freibad Schwarme

Meistgelesene Artikel

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

„Besondere Gäste“ beim Training der Werder-Reservisten

Niklas Moisander will nach Europa

Niklas Moisander will nach Europa

Wenn bei Werder alles aufgeht...

Wenn bei Werder alles aufgeht...

U23: Negativserie hat Bestand

U23: Negativserie hat Bestand