Bargfrede und Lorenzen pausieren

Werder-Training am Donnerstag

1 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
2 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
3 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
4 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
5 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
6 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
7 von 33
Werder-Training am Donnerstag.
8 von 33
Werder-Training am Donnerstag.

Werder-Trainer Viktor Skripnik musste bei der Einheit am Donnerstag auf Philipp Bargfrede und Melvyn Lorenzen verzichten. Beide Profis hatten bereits am Vortag das Training vorzeitig abgebrochen.

Bargfrede wurde am Donnerstag aufgrund einer Fußprellung geschont und wird am Freitag auch beim Testspiel gegen seinen Ex-Club in Heeslingen nicht mitwirken können. Der Einsatz von Lorenzen ist fraglich, der Stürmer hat mit einer Sehnenreizung im Knie zu kämpfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Euphorie in den Straßen von Harare. Demonstranten fordern den Rücktritt des greisen Präsidenten Robert Mugabe. Der Militärputsch hat den Simbabwern …
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Keine Wahlen, aber Frikadellen

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Silberne Ehrennadel für Eggestein-Brüder

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Ziel: Algorfa - Werder nun doch ins Trainingslager

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche

Baumann verteidigt Vorgehen bei der Trainersuche