"Abschiedstraining" in Neuruppin - Lorenzen dabei

1 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
2 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
3 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
4 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
5 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
6 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
7 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.
8 von 17
Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin.

Werder-Coach Viktor Skripnik versammelte seine Profis am Dienstagvormittag zur letzten Einheit in Neuruppin. Noch einmal wurde geackert und geschwitzt, bevor der Werder-Tross am Nachmittag in Richtung Rostock aufbricht.

Der zuletzt geschonte Melvyn Lorenzen konnte wieder ins Teamtraining einsteigen. Dass der Stürmer am Vormittag die komplette Einheit mit der Mannschaft absolvierte, lag aber wohl auch daran, dass die Belastung nicht sonderlich hoch war und es sich eher um ein Anschwitzen für den Test am Abend in Rostock handelte. Dort wird Lorenzen vermutlich nicht zum Einsatz kommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Turnier beim RRV Schwarme

Als die Springreiter im abschließenden M*-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag in Schwarme an den Start gingen, ließ sich auch die Sonne wieder …
Turnier beim RRV Schwarme

Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

Westervesede hat sich viel Mühe gegeben bei der Austragung des 56. Kreisschützenfestes. Die Grünröcke zahlten den betriebenen Aufwand am Sonntag mit …
Kreisschützenfest - der Sonntag in Westervesede

„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Der MFV Schwarme veranstaltete das „Fun and Fly“ Spektakel und der Name war Programm. Riesige Modellflugzeuge, bei denen 6 Meter Spannweite keine …
„Fun and Fly“ - Modellflugspektakel in Schwarme

Verdener Mischmasch

Tu Gutes und sprich darüber: Nicht immer verderben zu viele Köche den Brei. Manchmal können sie auch sehr erfolgreich zusammenarbeiten. Etwa beim 5. …
Verdener Mischmasch

Meistgelesene Artikel

Veljkovic gesteht: „Es sollte eine Flanke werden“

Veljkovic gesteht: „Es sollte eine Flanke werden“

Laut Statistik: Werder Bremen steigt ab

Laut Statistik: Werder Bremen steigt ab

Tim Borowski kehrt zurück

Tim Borowski kehrt zurück

„Wir sind da, wenn es darauf ankommt“

„Wir sind da, wenn es darauf ankommt“