Zu Besuch in Braunschweig

+
Werder-Sportchef Thomas Eichin

Bremen - Werder-Sportchef Thomas Eichin schaute sich am Freitag das Zweitliga-Spiel Braunschweig gegen Bochum an – und prompt spekulierten Medien vor Ort: Der gebürtige Bremer Gerrit Holtmann (20, Linksaußen) könnte auf Werders Wunschliste stehen.

Nun klärte Werders Sportdirektor Rouven Schröder auf: „Ja, wir waren da, aber nicht wegen Holtmann. Wir wollten Zweitliga-Fußball sehen, weil es da viele interessante Spieler gibt.“ kni

Mehr zum Thema:

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Sane verrät: Sertic ist sehr interessiert

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Für Tuchel beginnt in Bremen die Reifeprüfung

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Hoffen auf Delaney, Kritik an Kruse

Kommentare