Werder Bremen beendet die Saison mit Testspielen

+
Robin Dutt lässt nach dem letzten Saisonspiel noch Testspiele bestreiten. 

Bremen-  Fußball-Bundesligist Werder Bremen wird nach dem letzten Saisonspiel gegen Bayer Leverkusen noch einige Partien gegen Amateurvereine bestreiten.

Vor der Sommerpause spielt die Mannschaft von Trainer Robin Dutt vom 12. Mai bis zum 16. Mai gegen TuS Bega, den Heeslinger SC und den FC Wacker 14 Teistungen. Das teilte Werder am Mittwoch mit. Der Trainingsauftakt für die neue Saison ist für den 26. Juni geplant. Anschließend reist der Bundesligist vom 30. Juni bis 6. Juli nach China. Dort stehen zwei Spiele gegen Erstligateams in Tianjin und Changchun an. dpa

Mehr zum Thema:

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare