Werder-Bremen - Baumann bleibt in Bremen

Baumann bleibt in Bremen

+
Trainer Viktor Skripnik (Bremen) Frank Baumann (Direktor Profifußball Werder Bremen)

Bremen - Schon vor einem Jahr hat Frank Baumann seinen freiwilligen Rückzug als Direktor Profifußball und Scouting bei Werder angekündigt, Ende Juni ist es so weit.

„Die letzten fünfeinhalb Jahre waren sehr intensiv, deshalb nehme ich eine Auszeit und mache hauptberuflich ein Jahr lang nichts“, erklärt der Ex-Profi. Nach seinem Karriereende 2009 hatte Baumann als Assistent vom damaligen Werder-Boss Klaus Allofs gearbeitet. Es folgte der Aufstieg bis zum Direktor Profifußball. Nun will sich der 39-Jährige wieder mehr der Familie widmen – in Bremen wohlgemerkt: „Wir bleiben hier wohnen.“

kni

14 Ex-Profis bei Werder Bremen

Mehr zum Thema:

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Meistgelesene Artikel

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare