Personal-Update

Offensiv-Trio um Bartels fällt gegen Mainz 05 aus - Johannsson ein Thema

+
Fin Bartels fehlt Werder Bremen im Spiel gegen Mainz 05.

Bremen - Werder Bremen muss im Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr) gegen Mainz 05 auf ein Offensiv-Trio verzichten: Neben Claudio Pizarro und Yuya Osako wird auch Fin Bartels ausfallen. Ist das die Chance für Aron Johannsson?

Bartels habe nach einem Sprint im Training am Mittwoch über ein Ziehen im Oberschenkel geklagt, erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Die Verletzung sei aber nichts Ernstes. Im DFB-Pokal-Viertelfinale am Mittwoch gegen Schalke 04 ist der Angreifer, der wegen eines Achillessehnenrisses so lange ausgefallen war und erst kürzlich sein Comeback gefeiert hatte, vielleicht schon wieder ein Thema.

Kohfeldt: Johannsson ein Kader-Kandidat

Gegen Schalke hofft Kohfeldt auch wieder auf Claudio Pizarro (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Yuya Osako (Sehnenreizung im Rücken). Möglicherweise schon gegen Mainz wieder dabei sein könnte Philipp Bargfrede. „Bei Bargi kann es klappen, ich würde nichts ausschließen wollen“, sagte Kohfeldt. Der defensive Mittelfeldspieler könnte „zumindest ein Kaderkandidat“ werden. Pizarro, Osako und Bargfrede hatten bereits beim 3:1 gegen Bayer Leverkusen gefehlt.

Keine Probleme gibt es bei Max Kruse. Der Kapitän hatte am Mittwoch beim Mannschaftstraining ausgesetzt - aus Gründen der Belastungssteuerung, wie Kohfeldt bestätigte. Die Nationalspieler sind zudem alle gesund zurück nach Bremen zurückgekehrt.

Update: Der Ausfall von drei Offensivspielern könnte eine Chance für Aron Johannsson sein, wieder in den Kader zu rutschen. „Aron ist ein Thema“, sagte Kohfeldt über den Angreifer, der nach elfmonatiger Verletzungspause am vergangenen Samstag sein Comeback bei der U23 in der Regionalliga gegeben hatte und sich nun wieder bei den Profis zeigen will.

(han)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Großkundgebung in Moskau gegen Polizei-Willkür

Neue Großkundgebung in Moskau gegen Polizei-Willkür

„aufMUCKEn“-Festival 2019 - mit Musik gegen Rechts

„aufMUCKEn“-Festival 2019 - mit Musik gegen Rechts

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Fußballstar Sergio Ramos heiratet Pilar Rubio

Kinderkönigsschießen im Krandel

Kinderkönigsschießen im Krandel

Meistgelesene Artikel

Kommentar zum Verkauf des Stadionnamens: Auch mal an die Helden denken

Kommentar zum Verkauf des Stadionnamens: Auch mal an die Helden denken

Pavlenka und der Rücken - da war doch was...

Pavlenka und der Rücken - da war doch was...

DFB-Pokal: Unglaublich - Fast-Heimspiel für Werder

DFB-Pokal: Unglaublich - Fast-Heimspiel für Werder

Das machte Arjen Robben in Bremen

Das machte Arjen Robben in Bremen

Kommentare