Werder-Bremen - Bargfrede muss passen

Bargfrede muss passen

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Er hatte es versucht, musste dann aber doch passen: Philipp Bargfrede steht heute nicht im Kader für das Heimspiel gegen den FC Augsburg.

Der Mittelfeldspieler, der von Rückenproblemen geplagt wird (Coach Skripnik: „Unser Sorgenkind“) nahm gestern am Abschlusstraining teil, wusste danach aber: Es geht doch nicht. Auch Sebastian Prödl, nach zweimonatiger Pause erst seit dieser Woche wieder im Mannschaftstraining, fehlt im Aufgebot. Dafür meldete sich Fin Bartels nach muskulären Beschwerden und einem Magen-Darm-Infekt einsatzfähig. Torjäger Franco Di Santo, zuletzt wegen Oberschenkelproblemen ausgefallen, ist dabei. csa

Mehr zum Thema:

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Kommentare