Werder-Bremen - Bargfrede muss passen

Bargfrede muss passen

+
Philipp Bargfrede

Bremen - Er hatte es versucht, musste dann aber doch passen: Philipp Bargfrede steht heute nicht im Kader für das Heimspiel gegen den FC Augsburg.

Der Mittelfeldspieler, der von Rückenproblemen geplagt wird (Coach Skripnik: „Unser Sorgenkind“) nahm gestern am Abschlusstraining teil, wusste danach aber: Es geht doch nicht. Auch Sebastian Prödl, nach zweimonatiger Pause erst seit dieser Woche wieder im Mannschaftstraining, fehlt im Aufgebot. Dafür meldete sich Fin Bartels nach muskulären Beschwerden und einem Magen-Darm-Infekt einsatzfähig. Torjäger Franco Di Santo, zuletzt wegen Oberschenkelproblemen ausgefallen, ist dabei. csa

Mehr zum Thema:

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Luca Caldirola: Ein Comeback im Schnee

Clemens Fritz: Ausruhen ausgeschlossen

Clemens Fritz: Ausruhen ausgeschlossen

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Vorteil für Zetterer in der Torwartfrage?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Hat Werder Interesse an einem Mittelfeldspieler aus Frankreich?

Kommentare