Bargfrede heute wieder dabei?

Bremen - Belek, Hannover, Traunreut, Bremen – Philipp Bargfrede ist wieder daheim und trainiert vielleicht heute wieder mit den Jungs von Werder Bremen.

Nachdem er sich wegen seiner gereizten Achillessehne Rat bei zwei Spezialisten geholt hatte, startete der Mittelfeldspieler gestern sein spezielles Vorbereitungsprogramm für den Rückrundenauftakt bei Schalke 04 am Sonntag (17.30 Uhr). Ein Einzeltraining mit einem Physiotherapeuten sollte zeigen, wie die Achillessehne auf Belastung reagiert. Bei einem positiven Ergebnis will Bargfrede heute wieder mit der Mannschaft trainieren.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“

„Auf dem Spinning-Rad im Kraftraum einfacher“

Kommentare