Bargfrede heute wieder dabei?

Bremen - Belek, Hannover, Traunreut, Bremen – Philipp Bargfrede ist wieder daheim und trainiert vielleicht heute wieder mit den Jungs von Werder Bremen.

Nachdem er sich wegen seiner gereizten Achillessehne Rat bei zwei Spezialisten geholt hatte, startete der Mittelfeldspieler gestern sein spezielles Vorbereitungsprogramm für den Rückrundenauftakt bei Schalke 04 am Sonntag (17.30 Uhr). Ein Einzeltraining mit einem Physiotherapeuten sollte zeigen, wie die Achillessehne auf Belastung reagiert. Bei einem positiven Ergebnis will Bargfrede heute wieder mit der Mannschaft trainieren.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

  • 0 Kommentare
  • E-Mail
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen
    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Bibersee" sogar auf Google Maps

"Bibersee" sogar auf Google Maps

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Warum Blau dem Zeitgeist entspricht

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Welche Benefits sich für Berufstätige lohnen

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Meistgelesene Artikel

Frank Baumann macht klar: Werder Bremen hatte keine Chance bei Sturkopf Max Kruse

Frank Baumann macht klar: Werder Bremen hatte keine Chance bei Sturkopf Max Kruse

Nach Werder-Sieg gegen Düsseldorf: Erleichterung auch ohne Wunderheilung

Nach Werder-Sieg gegen Düsseldorf: Erleichterung auch ohne Wunderheilung

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Ömer Toprak kann Werder bauen

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Ömer Toprak kann Werder bauen

Benjamin Goller bei Werder plötzlich im Kreis der Hoffnungsträger

Benjamin Goller bei Werder plötzlich im Kreis der Hoffnungsträger
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.