Heute Mannschaftstraining

Bargfrede: „Alles gut“

+
Philipp Bargfrede steigt wieder ins Mannschaftstraining ein

Bremen - Der letzte Test brachte das erhoffte Ergebnis: „Ohne Probleme“ absolvierte Philipp Bargfrede gestern eine Belastungsprobe und wird deshalb heute wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Sein Einsatz im DFB-Pokalspiel am Samstag bei Drittliga-Aufsteiger Würzburger Kickers rückt damit wieder in den Bereich des Möglichen. Bargfrede: „Ich kann alles machen, alles ist gut. Aber ich muss jetzt abwarten, ob es nach dem Teamtraining eine Reaktion gibt.“ Der defensive Mittelfeldspieler war wegen eines Bänderanrisses im Sprunggelenk des rechten Fußes zwei Wochen lang ausgefallen. Sein ursprüngliches Ziel, schon die Generalprobe bei West Ham United zu bestreiten, hatte der 26-Jährige verpasst.

csa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Kommentare