Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen

Mit Langkamp und Friedl: So will Kohfeldt die Werkself schlagen

Sebastian Langkamp steht etwas überraschend in der Werder-Startelf gegen Bayer Leverkusen.
+
Sebastian Langkamp steht etwas überraschend in der Werder-Startelf gegen Bayer Leverkusen.

Bremen - Dass Nuri Sahin den verletzten Philipp Bargfrede im defensiven Mittelfeld ersetzen würde, war vorher klar - darüber hinaus bietet Werders Startaufstellung für das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen allerdings die ein oder andere Überraschung.

So steht Abwehrchef Niklas Moisander wegen muskulärer Probleme nicht im Kader - Werders Abwehr bilden Milos Veljkovic, Marco Friedl und Sebastian Langkamp, die sich in einem 3-5-2-System vor Torhüter Jiri Pavlenka als Dreierkette positionieren dürften. Auf den Halbpositionen kommen Ludwig Augustinsson (links) und Theodor Gebre Selassie (rechts) zum Einsatz.

Im Mittelfeld agieren neben Sahin die beiden Achter Davy Klaassen und Maximilian Eggestein. In der Sturmspitze beginnt Yuya Osako neben Kapitän Max Kruse.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen im Liveticker der DeichStube!

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen im Liveticker der DeichStube!

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 2,95 Euro statt 9,95 Euro

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Vor zehn Jahren verunglückte das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor der Küste Italiens

Meistgelesene Artikel

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen

Der Werner-Effekt: Werder will es selbst wissen
Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...

Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...

Werder Bremen und die Corona-Fälle: Als wäre nichts gewesen...
Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte

Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte

Taktik-Analyse: Kontrolle, aber kaum Durchkommen - warum Werder Bremen zum Sieg gegen Düsseldorf eine Rote Karte brauchte
Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug - Werder Bremens Tor-Duo macht richtig Spaß

Kommentare