Werder-Bremen - Aufmunterung für Petersen

Aufmunterung für Petersen

Bremen - Null Saisontore, nur ein Startelf-Einsatz, zuletzt kein Kaderplatz in Mainz: Werder-Stürmer Nils Petersen kann momentan durchaus etwas Aufmunterung gebrauchen – und die bekommt der 25-Jährige von Sportchef Thomas Eichin:

„Natürlich planen wir weiter mit ihm. Cedrick Makiadi war auch mal nicht im Kader und hat dann im nächsten Spiel nach seiner Einwechslung eine wichtige Rolle gespielt. Bei Nils wird das ähnlich sein.“ Es wird, prophezeite Eichin, in den kommenden Wochen aber weitere Härtefälle dieser Art geben: „Die Spieler müssen sich daran gewöhnen, auch mal draußen zu sein.“

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare