Wechsel steht kurz bevor

Auf und davon: Hajrovic schon bei neuem Club

+
Izet Hajrovic steht kurz vor einem Wechsel.

Bremen - Izet Hajrovic ist schon gar nicht mehr in Bremen und wird auch in den nächsten Tagen nicht mehr mit den Werder-Profis trainieren.

„Izet ist im Ausland unterwegs“, bestätigte Frank Baumann auf Nachfrage der DeichStube. Der Bosnier sei auf dem Sprung zu einem neuen Club, berichtete der Sportchef: „Ich bin optimistisch, dass es bis Mittwoch klappen wird.“

Hajrovic spielt in den Planungen von Trainer Florian Kohfeldt keine Rolle. Der Vertrag des 26-Jährigen läuft im Sommer aus. Bei Werder gehört der bosnische Nationalspieler zu den Topverdienern, weil er 2014 ablösefrei von Galatasaray Istanbul geholt werden konnte.

Schon gelesen?

Endspurt in der Transferphase: Braithwaite und Tasci sind die Top-Kandidaten

Club-Wechsel: Lamine Sane soll Werder verlassen

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

"Apokalyptische Zerstörung": Hochwasser verwüstet Venedig

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

16. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Wieder verletzt! Wird Toprak für Werder zur Fünf-Millionen-Falle?

Wieder verletzt! Wird Toprak für Werder zur Fünf-Millionen-Falle?

Sechs Spiele, ein Auftrag für Werder: Hinrunden-Totalschaden verhindern

Sechs Spiele, ein Auftrag für Werder: Hinrunden-Totalschaden verhindern

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Vertragsverlängerung! Die Gebre Selassies leben den SV Werder

Rashica-Wechsel? „Großer Transfer“ nicht wichtig

Rashica-Wechsel? „Großer Transfer“ nicht wichtig

Kommentare