Aufsichtsrats-Boss Bode gibt Skripnik Rückendeckung

"Ich glaube an den Trainer und die Mannschaft"

+
Werders Aufsichtsrats-Boss Bode (Archivbild)

Bremen - Nach Sportchef Thomas Eichin hat nun auch Aufsichtsrats-Boss Marco Bode Werder Bremens Trainer Viktor Skripnik verbale Rückendeckung gegeben.

„Ich bin weiter von Viktor, dem ganzen Trainerteam und der Mannschaft überzeugt. Wir dürfen nicht den Fehler machen, nach dem HSV-Spiel schwarz zu sehen“, sagte der ehemalige Profi des Fußball-Bundesligisten der „Bild“-Zeitung. „Ich stelle den Trainer nicht jetzt zur Disposition und auch nicht im Winter. Ich glaube an den Trainer und an die Mannschaft!“ Werder liegt nach der Niederlage gegen den Hamburger SV auf Platz 15.
dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Kommentare