Ex-Werder-Profi

Lukimya verlängert beim Liaoning FC

+
Fühlt sich wohl in China: Assani Lukimya (Archivbild).

Bremen - Ex-Werder-Profi Assani Lukimya hat seinen Vertrag beim chinesischen Erstligisten Liaoning FC verlängert.

Der Innenverteidiger war bereits in der Winterpause der Saison 2015/2016 für rund zwei Millionen ins Reich der Mitte gewechselt und unterschrieb bis 2019. Nun hat Lukimya für zwei weitere Jahre bei Liaoning unterschrieben.

In der laufenden Saison der Chinese Super League steht der Ex-Werderaner mit dem Club nach dem zehnten Spieltag auf dem elften Tabellen-Rang. Lukimya verpasste noch keine Minute und erzielte drei Treffer. Ein Tor bereitete er vor.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Inhaltsvolles" erstes Vier-Augen-Gespräch Putins mit Kim

"Inhaltsvolles" erstes Vier-Augen-Gespräch Putins mit Kim

Regen lindert Trockenheit kaum

Regen lindert Trockenheit kaum

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Meistgelesene Artikel

Witz-Elfmeter kostet Werder das Finale

Witz-Elfmeter kostet Werder das Finale

Saison-Aus für Bargfrede?

Saison-Aus für Bargfrede?

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Mögliche Aufstellung gegen Bayern: Sahin als Libero, Kruse als Taktgeber?

Kohfeldts Gespür für die Sensation: „Es kann klappen“

Kohfeldts Gespür für die Sensation: „Es kann klappen“

Kommentare