Nach dem Platzverweis in Gladbach

Johannsson für zwei Spiele gesperrt

+
Aron Johannsson

Bremen – Werder muss in der englischen Woche auf Stürmer Aron Johannsson verzichten. Der DFB verhängte gegen den Isländer eine Sperre von zwei Spielen. Zusätzlich muss der Bremer eine Strafe in Höhe von 8000 Euro zahlen.

Bei der 1:4 (0:4)-Pleite in Gladbach stellte Schiedsrichter Tobias Stieler den 25-Jährigen zehn Minuten vor Spielende vom Platz. Grund dafür war eine angebliche Beleidigung in Richtung des Referees gewesen. Johannsson stritt dies nach Spielende jedoch ab. Werder hat dem Urteil bereits zugestimmt.

kso

Mehr zum Thema:

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Pizarro: Schon wieder der Rücken

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Kommentare