Gnabry schon im Lauftraining

Johannsson bricht ab

+
Aron Johannsson

Bremen - Für Aron Johannsson war das Training gestern vorzeitig beendet. Den US-Nationalspieler plagten offenbar Magenprobleme. Ob er Werder am Sonntag in Leipzig (15.30 Uhr) zur Verfügung stehen wird, ist damit zumindest fraglich.

Eine gute Nachricht gab es dagegen von Serge Gnabry. Der Mittelfeldspieler absolvierte eine Laufeinheit. Gnabry hatte sich am Samstag beim 2:1-Heimsieg gegen Leverkusen eine Wirbelprellung zugezogen und war vor der Pause ausgewechselt worden. Möglicherweise kann der 21-Jährige schon heute wieder mit der Mannschaft trainieren. Klappt das, dann dürfte er auch in Leipzig dabei sein.

kni

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

Mit Werder in der Heimat und gegen den Bruder - Mai: „In mir brodelt‘s“

Mit Werder in der Heimat und gegen den Bruder - Mai: „In mir brodelt‘s“

Mit Werder in der Heimat und gegen den Bruder - Mai: „In mir brodelt‘s“
Werder Bremen wechselt auf „2G“ - so funktioniert‘s im Wohninvest Weserstadion

Werder Bremen wechselt auf „2G“ - so funktioniert‘s im Wohninvest Weserstadion

Werder Bremen wechselt auf „2G“ - so funktioniert‘s im Wohninvest Weserstadion
Kroos: „Nie vergessen - Auf dem Rasen herrscht Ausnahmezustand“

Kroos: „Nie vergessen - Auf dem Rasen herrscht Ausnahmezustand“

Kroos: „Nie vergessen - Auf dem Rasen herrscht Ausnahmezustand“
Toprak fehlt weiter im Werder-Training – Auch Woltemade muss passen

Toprak fehlt weiter im Werder-Training – Auch Woltemade muss passen

Toprak fehlt weiter im Werder-Training – Auch Woltemade muss passen

Kommentare