Werder-Bremen - Arnold nur Zuschauer

Arnold nur Zuschauer

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg kann auch am Samstag gegen Werder nicht auf Maximilian Arnold zurückgreifen.

Der Mittelfeldspieler muss nach seiner Grippe-Erkrankung weiterhin Antibiotika nehmen und kann derzeit nur Lauftraining absolvieren.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Meistgelesene Artikel

Die Werder-Verletzten: Klarheit bei Augustinsson, Optimismus bei Füllkrug

Die Werder-Verletzten: Klarheit bei Augustinsson, Optimismus bei Füllkrug

Die Werder-Verletzten: Klarheit bei Augustinsson, Optimismus bei Füllkrug
Fünf Angstmacher für den SV Werder Bremen vor dem Endspurt

Fünf Angstmacher für den SV Werder Bremen vor dem Endspurt

Fünf Angstmacher für den SV Werder Bremen vor dem Endspurt
Besonderer Schutz für Werder Bremens Talent Eren Dinkci

Besonderer Schutz für Werder Bremens Talent Eren Dinkci

Besonderer Schutz für Werder Bremens Talent Eren Dinkci
Umbau erforderlich: Wie Werder Ömer Topraks Ausfall kompensieren könnte

Umbau erforderlich: Wie Werder Ömer Topraks Ausfall kompensieren könnte

Umbau erforderlich: Wie Werder Ömer Topraks Ausfall kompensieren könnte

Kommentare