Anthony Ujah

Ujah: Fanliebling und Torjäger

1 von 10
Anthony Ujah wechselte zur Saison 2015/2016 vom 1. FC Köln zu Werder Bremen. An der Weser unterzeichnete er einen Vertrag bis 2019.
2 von 10
Begonnen hatte seine Karriere 2005 beim nigerianischen Club Abuja FC. Über Norwegen fand Ujah 2011 den Weg in die deutsche Bundesliga, wo er zunächst für Mainz 05 spielte, bevor er 2012 nach Köln wechselte.
3 von 10
"Er ist ein schneller, torgefährlicher Stürmer, der sich bei uns noch weiterentwickeln kann", sagte Thomas Eichin, nachdem der Wechsel von Köln nach Bremen bekannt wurde. 
4 von 10
Dass Ujah weiß, wo das Tor steht, zeigte er bereits in Werders Saisonvorbereitung. Beim 2:1-Testspielsieg bei West Ham United traf er gleich doppelt.
5 von 10
Im Team der Grün-Weißen etablierte sich Ujah schnell - besonders gut verstand er sich mit Franco Di Santo, der dann allerdings kurz vor Saisonbeginn zu Schalke 04 wechselte.
6 von 10
Auch die Bremer Fans hatten ihren neuen Stürmer schnell ins Herz geschlossen.
7 von 10
Auf dem Platz überzeugte der Nigerianer zu Saisonbeginn durch starke Leistungen.
8 von 10
In acht Ligaspielen erzielte Ujah bisher zwei Treffer für die Grün-Weißen.

Obwohl Anthony Ujah erst seit Sommer für Werder spielt, hat er sich schon als feste Größe im etabliert - im Team und bei den Fans der Grün-Weißen.

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Grillitsch geht! Ein Wechsel, der Werder wehtut

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala