Andi Herzog gratuliert

+
Andreas Herzog (Archivbild)

Bremen - Andreas Herzog, Werder-Star aus der Vergangenheit, hat seinem Ex-Club zur Vertragsverlängerung mit seinem österreichischen Landsmann Zlatko Junuzovic gratuliert.

„Das ist für Bremen ein ganz wichtiges Signal für die Zukunft. Wenn er im Sommer gewechselt wäre, hätte Werder seinen wichtigsten Spieler verloren“, sagte der 46-Jährige bei Sky Austria. Herzog war am Sonntag gemeinsam mit Junuzovic und Heimo Pfeifenberger (48/von 1996 bis 1998 bei Werder) Teil einer reinen Bremer Talkrunde.
csa

Mehr zum Thema:

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Teuer war oft auch schwierig

Teuer war oft auch schwierig

Sane kurz vor der Rückkehr

Sane kurz vor der Rückkehr

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Fallou Diagne gibt erfolgreiches Debüt für FC Metz

Kommentare