Allofs als Mutmacher

+
Klaus Allofs

Wolfsburg - Vor zwei Jahren hat Manager Klaus Allofs den SV Werder Richtung Wolfsburg verlassen, nun macht er seinem Ex-Club im Abstiegskampf Mut.

„Es wundert mich, dass Werder Bremen da unten drin steht. Das spiegelt nicht das wahre Leistungsvermögen der Mannschaft wider“, sagte 57-Jährige bei Sky und fügte aufmunternd an: „Ich bin zuversichtlich, dass sie sich über kurz oder lang da unten rausarbeiten werden.“

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Delaney schwärmt von Nouri

Delaney schwärmt von Nouri

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Klasnic: Neue Niere, neues Leben

Kommentare