Werder-Bremen - Allofs holt Ismael zurück

Allofs holt Ismael zurück

+
Valerien Ismael

Wolfsburg - Der ehemalige Werder-Profi Valerien Ismael übernimmt zur neuen Saison erneut die U23 des VfL Wolfsburg und tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Thomas Brdaric an. Ismael (39) erhält einen Vertrag bis 2018.

„Wir freuen uns, dass wir ihn erneut für diese wichtige Position gewinnen konnten“, sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. Ismael hatte die U23 des VfL bereits in der Saison 2013/14 betreut. Nach dem verpassten Aufstieg in die dritte Liga war der Franzose zum Zweitligisten 1. FC Nürnberg gewechselt. Dort wurde er nach nur 13 Saisonspielen beurlaubt.

sid

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Das große Pizarro-Rätsel:Startet er noch mal durch?

Das große Pizarro-Rätsel:Startet er noch mal durch?

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Kleinheisler wechselt nach Budapest

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare