Pressekonferenz vor dem Nordderby

Nouri: „Es fühlt sich wie eine Folter an“

Alexander Nouri blickt dem Nordderby gegen den Hamburger SV mit Spannung entgegen. Wenn man als Trainer während des Spiels nicht ins Geschehen eingreifen kann, fühle es sich wie eine Folter an, meint der Werder-Trainer.

Das Nordderby: Kuriose Fakten und spektakuläre Ereignisse

HSV-Coach Markus Gisdol: Plädoyer für ein Fußball-Fest

Derby-Social-Wall

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall

Werder-Trainer Alexander Nouri sprach bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg über den Rauswurf des Trainer-Kollegen Andries Jonker …
Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall
Video

Schnelle Fragen an Frank Baumann

Lest hier das komplette Interview mit Frank Baumann.
Schnelle Fragen an Frank Baumann

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück