DeichStube-Reporter Daniel Cottäus berichtet

„Wo will man noch gewinnen?“ - eine Einschätzung zum 0:1 von Werder gegen Paderborn

„Wo will man noch gewinnen?“ - eine Einschätzung zum 0:1 von Werder Bremen gegen SC Paderborn

DeichStube-Reporter Daniel Cottäus berichtet von der 0:1-Niederlage des SV Werder Bremen gegen den SC Paderborn und schätzt die Situation ein, die einen Namen hat: Abstiegskampf.

Film ab!

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Wen wirft Florian Kohfeldt nun aus Werders Startelf? - Eine Einschätzung

Am Tag nach dem 0:5-Debakel gegen Mainz 05 war DeichStube-Reporter Björn Knips beim Training des SV Werder Bremen und fand beim gemeinsamen Auslaufen …
Wen wirft Florian Kohfeldt nun aus Werders Startelf? - Eine Einschätzung
Video

Tag 2 für Werder auf Mallorca: Ein Schreckmoment, ein Käpt'n und Raketen-Tore

Unsere DeichStuben-Reporter Janosch Lenhart und Carsten Sander fassen für euch Tag 2 vom Werder-Trainingslager auf Mallorca zusammen. Bei der …
Tag 2 für Werder auf Mallorca: Ein Schreckmoment, ein Käpt'n und Raketen-Tore
Video

Klaassen der Party-Beauftragte bei Werder - eine Einordnung aus Wolfsburg

Da ist er endlich! Nach acht sieglosen Spielen in Serie hat der SV Werder Bremen beim 3:2-Sieg gegen den VfL Wolfsburg endlich mal wieder einen …
Klaassen der Party-Beauftragte bei Werder - eine Einordnung aus Wolfsburg
Video

Weiße Weihnachten in Niedersachsen - nur im Harz

Weiße Weihnachten wird es in Niedersachsen nicht geben. Das stimmt nicht ganz. Auf dem Brocken hat am Tag vor Heiligabend der Schneefall eingesetzt. …
Weiße Weihnachten in Niedersachsen - nur im Harz

Meistgelesene Artikel

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Bartels vor Rückkehr in Kader des SV Werder

Vogt trainiert: Kaum noch Zweifel am Einsatz im Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Vogt trainiert: Kaum noch Zweifel am Einsatz im Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Dreierkette hält dicht und wird doch gesprengt: Wenigstens auf Toprak kann Werder Bremen bauen

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Ex-Referee Rafati schützt Moisander: „Reaktion war menschlich und nachvollziehbar“

Kommentare