Streit: Ekici und Hunt geraten im Training aneinander

+
Werder Bremen: Aaron Hunt und Mehmet Ekici sind beim Training aneinandergeraten

Bremen - Streit im Training bei Werder Bremen: Aaron Hunt und Mehmet Ekici geraten nach einer Aktion aneinander und müssen von den Mitspielern getrennt werden.

Wildes Gerangel nach einer Aktion auf dem Trainingsplatz bei Werder Bremen. Aaron Hunt und Mehmet Ekici geraten nach verbaler Auseinandersetzung aneinander - müssen von den Mitspielern getrennt werden. Kurios: Beide spielten sogar in der gleichen Mannschaft.

Hunt sagte nach dem Vorfall: "Wir waren bei einer Aktion unterschiedlicher Meinung, haben uns das auch sehr deutlich gesagt. Das kommt im Training mal vor. Wir haben uns die Hand gegeben. Alles ist wieder gut."

Auch Mehmet Ekici und Trainer Robin Dutt sprachen von Entspannung. Der Vofall signalisiere drei Tage vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal beim 1. FC Saarbrücken die nötige Aggresivität.

Elia fehlte bei der heutigen Einheit aufgrund einer massiven Erkältung. Sein Einsatz am Sonntag ist stark gefährdet.

Die Bilder vom Training

Ekici und Hunt geraten im Training aneinander

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Sensation geschafft! Augustinsson fährt zur WM

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

Augustinsson wünscht sich Ibrahimovic-Comeback

„Lückes“ besonderes Verhältnis zu Kohfeldt

„Lückes“ besonderes Verhältnis zu Kohfeldt

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Eine Auszeichnung, die den Erfolg nicht garantiert

Kommentare