3:2 gegen Energie Cottbus / 3:1 gegen Al-Fujairah

Werder startet mit zwei Siegen ins neue Jahr

1 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
2 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
3 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
4 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
5 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
6 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
7 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus
8 von 59
Erstes Testspiel 2015, erster Sieg: Werder gewinnt 3:2 gegen Cottbus

Bremen/Belek - Werder Bremen hat seine ersten beiden Testspiel des neuen Jahres gewonnen. Erst setzten sich die Grün-Weißen 3:2 gegen Energie Cottbus durch, anschließend gelang ein 3:1-Sieg gegen Al-Fujairah.

Das könnte Sie auch interessieren

Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Sie haben es geschafft: 80 Schüler der Fachoberschulen Gestaltung, Technik und Wirtschaft an den BBS Verden, bekamen am Montagnachmittag die …
Zeugnisübergabe an den BBS Verden

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Das Public Viewing an der Freudenburg in Bassum erfreute sich beim WM-Spiel Deutschland gegen Mexiko großer Beliebtheit. Entsprechend enttäuscht …
Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Sommerkonzert an der Marion-Blumenthal-Oberschule in Hoya

Offener Garten in Martfeld

„Das ist viel Arbeit, aber das ich auch unser Hobby“, erzählt Elke Winkelmann-Janssen aus Martfeld, die am Wochenende erstmals ihren Garten im Rahmen …
Offener Garten in Martfeld

Meistgelesene Artikel

Werder führt Kurvendiskussion

Werder führt Kurvendiskussion

Zetterer bleibt – und sein Ersatz kommt erst später

Zetterer bleibt – und sein Ersatz kommt erst später

Eintracht bestätigt: Wiedwald kehrt zurück

Eintracht bestätigt: Wiedwald kehrt zurück

SGE-Sportdirektor Hübner bestätigt Interesse an Ex-Bremer Wiedwald

SGE-Sportdirektor Hübner bestätigt Interesse an Ex-Bremer Wiedwald