0:1-Niederlage gegen Cacau

Bremen - Werder Bremen II hat gestern Abend die Chance verpasst, sich weiter von der Abstiegszone der dritten Liga zu entfernen. Gegen Schlusslicht VfB Stuttgart II kassierten die Bremer eine 0:1 (0:0)-Niederlage.

Marco Grüttner erzielte das Tor des Spiels (79.). Der Sieg der Stuttgarter kam auch mit prominenter Hilfe zustande, denn nach 59 Minuten wechselte der VfB den ehemaligen deutschen Nationalspieler Cacau ein. Der 34-Jährige gehört seit diesem Jahr zum Kader der U 23.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare