Werder bezieht Winter-Trainingslager in Spanien

+
Trainer Dutt fliegt mit seiner Elf nach Jerez de la Frontera.

Bremen - Jerez de la Frontera statt Belek: Werder Bremen schlägt unter Trainer Robin Dutt in der Winterpause neue Wege ein.

Der Fußball-Bundesligist bezieht sein Trainingslager vom 8. bis 17. Januar 2014 erstmals in Jerez de la Frontera im Südwesten Spaniens. In der Vergangenheit hatte sich das Team unter Trainer Thomas Schaaf insgesamt zwölfmal in Belek an der Türkischen Riviera auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare