Werder-Autos abgeschleppt

+
Gleich reihenweise landeten gestern die Autos der Werder-Profis auf mehreren Abschleppwagen.

Bremen - Und plötzlich hingen sie am Haken: Gleich reihenweise landeten gestern die Autos der Werder-Profis auf mehreren Abschleppwagen, während die Spieler im Abschlusstraining auf Platz zehn schwitzten.

Aber kein Grund zur Schadenfreude: Hier handelte es sich nicht um prominente Falschparker, sondern um einen Austausch der Dienstkarossen. Heute bekommen die Kicker neue Fahrzeuge – aus dem Hause des Werder-Partners Volkswagen. ck

Fahrzeugübergabe bei Werder

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare