Werder in Angst um Fitnesstrainer Kugel

Benjamin Kugel

Werder-Bremen - BELEK (flü) · Werder Bremen hat große Angst um Benjamin Kugel. Der Fitnesstrainer des Bundesligisten ist heute Nachmittag beim Joggen zusammengebrochen. Der 31-Jährige, der alleine unterwegs war, wurde in ein Krankenhaus nach Antalya gebracht. Lebensgefahr besteht laut Werder-Mannschaftsarzt Dr. Götz Dimanski nicht.

Eine genaue Diagnose wollte der Mediziner mit Hinweis auf die ärztliche Schweigepflicht aber nicht bekanntgeben. „Benjamin Kugel wird im Krankenhaus umsichtig und aufmerksam betreut“, sagte Dimanski, der sich von den Gegebenheiten und dem Gesundheitszustand Kugels vor Ort überzeugt hatte.

Genaue Untersuchungen werden zur Zeit vorgenommen.

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

Gnabry und Eilers für "Tor des Jahres" nominiert

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Hundeliebhaber mit extremen Schweregefühl

Hundeliebhaber mit extremen Schweregefühl

Kommentare