Stürmisches Wetter beim Abschlusstraining

1 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
2 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
3 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
4 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
5 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
6 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
7 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.
8 von 20
Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz. Martin Kobylanski trainierte derweil nicht mit, da er im Saisonendspurt bei Werder II gebraucht wird, die Mannschaft kämpft noch um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

Bremen – Bei stürmischem Wetter absolvierte Werder gestern das Abschlusstraining vor dem letzten Saisonspiel in Leverkusen. Insgesamt standen 20 Profis auf dem Rasen. Von denen muss Trainer Robin Dutt noch zwei aus dem Kader streichen, wahrscheinlich trifft es erneut Mehmet Ekici und Lukas Schmitz.

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

10.000 Besucher haben Raritäten auf Rädern bei der 28. Norddeutschen Oldtimer-Show der Brinkumer Interessengemeinschaft bestaunt. 
Norddeutsche Oldtimer-Show in Brinkum 

Meistgelesene Artikel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

China lockt Kruse mit Mega-Gehalt

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“